AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung

(AGB, Stand 01.01.2018)

Von:
bewegt entspannen – Gesundheitsförderung Bern
Manuela Eiholzer
Aarbergergasse 30
3011 Bern
Schweiz

01. Allgemeines

Diese AGB sind Bestandteil aller Vertragsbeziehungen zwischen Kunden/Auftraggebenden und bewegt entspannen. Die Leistungen und Angebote von bewegt entspannen erfolgen ausschliesslich auf Grundlage dieser AGB. Eine Auftragserteilung/Buchung an/bei bewegt entspannen gilt als Anerkennung dieser AGB.

02. Umfang der Leistungen von bewegt entspannen

bewegt entspannen bietet Dienstleistungen im Bereich der Gesundheitsförderung an. Im Angebot stehen u.a.:
  • individuelle Einheiten (z.B. Gesundheitscoachings, private Trainings)
  • Gruppentrainings (z.B. Cantienica, Yoga, etc.)
  • Workshops (z.B. Familien- & Organisations-Aufstellungen)
  • Beratungen im Bereich der Gesundheitsförderung.
Das detaillierte Angebot ist auf der Homepage von bewegt entspannen ersichtlich.
Die Angebote von bewegt entspannen können telefonisch, per Mail, SMS, via Kontaktformular oder via SportsNow gebucht werden.
Um Dienstleistungen so nachhaltig wie möglich zu gestalten, wird für jedes Angebot eine minimale und maximale Teilnehmerzahl festgelegt.
  • Individuelle Trainings und Coachings können von Einzelpersonen oder zu zweit gebucht werden.
  • Gruppentrainings finden in kleinen Gruppen statt und werden grundsätzlich mit maximal neun Teilnehmenden durchgeführt.
  • Die Anzahl Teilnehmende in Workshops ist abhängig von deren Inhalt und kann variieren.

Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann bewegt entspannen das Angebot absagen oder unter Vorbehalt des Einverständnisses der Teilnehmenden/Kunden durchführen, jedoch den Preis entsprechend erhöhen.

03. Preise und Zahlungsbedingungen

Die Dienstleistungen von bewegt entspannen werden nicht als Abonnement verkauft. Die Angebote werden einzeln gebucht und bar vor Ort bezahlt, sofern mit bewegt entspannen nichts anderes schriftlich vereinbart wurde.
Die Preise für die Dienstleistungen sind auf der Homepage www.bewegt-entspannen.ch/ bei den entsprechenden Angeboten ersichtlich. Die Cantienica-Einführungslektion ist kostenlos und als Einstieg in alle Cantienica-Trainings empfehlenswert.
Sollten gebuchte Dienstleistungen nicht wahrgenommen werden können, bitten wir um Absage im Voraus:
  • Bei Gruppentrainings muss die Absage mindestens 3 Std. vor Trainingsbeginn bei bewegt entspannen eingehen.
  • Individuelle Einheiten und Workshops sind mindestens 24 Std. vor Beginn abzusagen.

Nicht, oder zu spät abgesagte Termine gelten als wahrgenommen und werden verrechnet.

04. Gesundheitsfragebogen

Der Gesundheitsfragebogen mit den persönlichen Gesundheitsangaben ist spätestens mit der ersten Trainingseinheit auszufüllen und abzugeben. Die persönlichen Angaben ermöglichen es, die Trainings individueller, effizienter und effektiver zu gestalten und Verletzungen vorzubeugen. Einsicht in den Gesundheitsfragebogen haben sämtliche Trainerinnen und Trainer von bewegt entspannen.

05. Haftung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden/Kunden. bewegt entspannen lehnt jegliche Haftung bei Unfällen oder Krankheit ab. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen im Studio von bewegt entspannen kann bewegt entspannen nicht haftbar gemacht werden.

06. Datenschutz

Die von bewegt entspannen erhobenen Personendaten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die Daten des Gesundheitsfragebogens dienen bewegt entspannen ausschliesslich zur effizienten und effektiven Erbringung der Dienstleistungen. Mit der Anmeldung erklären Sie Sich damit einverstanden, dass bewegt entspannen Ihre Daten (Personendaten, gebuchte Dienstleistungen, Zahlungen, etc.) zur eigenen Verwendung für weitergehende Zwecke (Kundenbuchungs- und Kundenverwaltungssysteme, Werbung, Ablehnung von Anmeldungen, etc.) verwenden kann. Die Werbung von bewegt entspannen kann jederzeit schriftlich abbestellt werden.
Es gilt zu beachten, dass die Kundenbuchungs- und Kundenverwaltungssysteme Produkte von Drittanbietern handelt. Es gelten deren AGB und Datenschutzbestimmungen.
bewegt entspannen hat Zugriff auf die Personendaten und verwendet diese zur Erbringung der Dienstleistungen, zur Verwaltung der Kundendaten und deren Buchungen sowie für Werbezwecke.

07. Sonstiges

Änderungen der Dienstleistungen, Preise oder den AGB bleiben vorbehalten.

08. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Der Gerichtsstand ist Bern. Anwendbar ist das Schweizer Recht.

09. Salvatorische Klausel

Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise rechtsunwirksam sein, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine inhaltlich möglichst gleiche Regelung, die dem Zweck der gewollten Regelung am nächsten kommt.