Der Weg zu mir – Jenseits von Stress und Burnout

Im Kurs «Der Weg zu mir» geht es um den Ausstieg aus der Hektik des Alltags, um bewusstes atmen, achtsam zu werden im Umgang mit sich selbst, die eigene Meditationspraxis zu vertiefen und Ruhe zu finden.

Der Fokus des Kurses liegt nicht auf trockener Theorie, sondern auf deren Integration in den Alltag, mittels Reflexion, Achtsamkeit und der Möglichkeit, praktisch zu üben. Der Ablauf ist erlebnisorientiert gestaltet und wird in etwa wie folgt aussehen:

  • Einstieg
  • Atemübungen
  • Sanfte Körperübungen
  • Meditation
  • Reflexion
  • Element «Ressourcenaufbau»
  • Abschluss

Inhalt und Ablauf

Der Einstieg dient dem Abholen des Wohlbefindens und der Wünsche, um  Bedürfnisse zu klären und Anregungen zu integrieren, aber auch um Fragen oder Unklarheiten vom letzten Kursabend zu klären.

Mit Atemübungen beeinflussen wir Atmung und Pulsschlag, entspannen den Körper, beruhigen den Geist und werden ganz präsent, um uns zu zentrieren, zu fokussieren und um uns vom Alltagsgeschehen zu distanzieren.

Atem und Herzschlag harmonisieren sich in Bewegung mittels sanften Körperübungen, Muskelspannungen werden abgebaut und der Körper auf das Sitzen in der Meditation vorbereitet. Die Übungen stammen aus der Spiraldynamik®, dem Yoga, der CANTIENICA®-Methode oder aus der Bewegungstherapie nach Liebscher & Bracht®.

In der Meditation liegt der Fokus auf der Vielfalt der Methoden (aktive & passive), so dass neue Formen kennen gelernt werden können und es jeder Person möglich sein wird, ihre bevorzugte Variante zu entdecken und zu vertiefen. Es geht nicht darum den Geist zu leeren und nichts zu denken, sondern darum die Gedanken ziehen zu lassen und nicht an ihnen anzuhaften.

Das Element «Ressourcenaufbau» wird immer wieder neu und anders gestaltet, je nach dem Vorwissen, den Erfahrungen und Wünschen der Kursteilnehmenden. Es kann sich genauso um einen Austausch in Zweiergruppen handeln, wie um eine Diskussion, das Sammeln und Reflektieren von eigenen Erfahrungen, immer mit dem Blick auf die Möglichkeit der Integration in den eigenen Alltag (Lerntransfer).

Inputs zum Ressourcenaufbau können auf mentaler Ebene erfolgen, z.B. der Umgang mit stressverschäfenden Gedanken und deren Umformung; der Bedeutung sich selbst abzugrenzen und Nein zu sagen; dem Umgang mit den eigenen Emotionen wie z.B. Groll und Ärger. Weitere Themen werden Dankbarkeit, Wertschätzung und Hingabe sein, aber auch das formulieren von Affirmationen, das Visualisieren und Visionieren.

Auf körperlicher Ebene kann die Wirkung der Atmung ein Thema sein; wie sich geistige Anspannung in körperlicher Verspannung manifestiert; wie Zeitdruck die Entstehung von Rückenschmerzen begünstigt; was Haltung mit guter Laune und Selbstwirksamkeit zu tun hat; sowie die Bedeutung von Bewegung oder der Natur auf unser Wohlbefinden. Auch am Rande gestreift wird das Thema Ernährung und welchen Einfluss die Ernährung auf Körperspannung, Wohlbefinden und Schlaf ausüben kann.

Die Elemente zum Ressourcenaufbau werden zu Beginn des 10 wöchigen Kurses gemeinsam definiert. So wird sicher gestellt, dass Du genau die Inhalte mitnehmen kannst, die Du im Umgang mit herausfordernden Situationen im Alltag benötigst.

Jede Kurseinheit wird gemeinsam abgeschlossen und mit einen Ausblick auf die nächste Sequenz abgerundet.

Ziel des Kurses

Das Ziel des Kurses ist Körper und Geist in Einklang zu bringen, den nachhaltigen Umgang mit Stress zu üben und die eigenen Ressourcen auszubauen. So dass Achtsamkeit und Gelassenheit in Deinem Alltag synergetisch wirken, Du Belastungen reduzieren und Dein Wohlbefinden steigern kannst.

Ein entspannter Körper mit aufrechter Haltung macht gute Laune und ein gelassener, wacher Geist ermöglicht Klarheit und Weitblick. Deinen Mut inne zu halten, hinzusehen, Dich zu reflektieren und zu verändern, wird mit Lebensenergie und Lebensfreude belohnt und bereichern Dein Leben nachhaltig.

Für wen eignet sich der Kurs?

Willkommen sind alle Menschen, die entspannt und freudvoll durchs Leben gehen möchten sowie Personen, welche mehr Strategien im Umgang mit Stress entwickeln und ihre Ressourcen ausbauen wollen.

Hilfreich ist der vorgängige Besuch eines Mindfulness-Based Stress Reduction Kurses (MBSR), dies wird aber nicht vorausgesetzt.

Die Lektionen werden inhaltlich auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmenden abgestimmt, weshalb er immer wieder anders ausgestaltet sein wird. Die Teilnehmenden bestimmen selbstverantwortlich, wie tief sie ins jeweilige Thema einsteigen. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Das 20 wöchige Abonnement und die Buchungs-App von SportsNow (vgl. Live-Stundenplan) bieten Dir die Freiheit, Termine individuell zu planen und zu buchen.

Preise

Einzeleintritt/AbonnomentePreiseGültigkeit
10er Abo400.–20 Wo
Abonnemente sind bei Erhalt der Rechnung zu begleichen.
Auf Wunsch können Einzellektionen vereinbart werden: 5 Minuten à 10.– (60 Minuten à 120.–).

Nimm Kontakt auf

Melde Dich noch heute für eine Schnupperlektion an. Ich freue mich darauf, Dich im Kurs «Der Weg zu mir» zu begrüssen und Dir zu zeigen, wie Du achtsam und nachhaltig mit Stress umgehen kannst, um mehr Energie und Freude für die wichtigen Dinge im Leben zu haben.

«Der Weg zu mir» Stundenplan

WochentagUhrzeitTrainerin
Montag18:15-19:45Manuela

Lektion jetzt buchen